Information

Dies ist das dritte Update der kehlsteinhaus.com Website, die zunächst als (damals sehr klein) inoffizielle englischsprachige historischen Infos zu den Kehlsteinhaus im Sommer 2001 ins Leben gerufen wurde. Ein Redesign erfolgte 2003 mit der statischen Inhalte anschließend von einem PHP-driven Layout in 2009 ersetzt, aber das komplette Überholung sieht die Seite bewegen Sie sich auf der beliebten WordPress-Plattform. Als Ergebnis, werden Sie sehen eine Reihe von ganz neuen Funktionen, von einer glatteren und intelligenter gerichtete Layout und stärker Bildergalerien bis hin zu den interessanten Informationen Tooltips auf dem Gelände verstreut. infoWussten Sie schon?Dies ist, was eine Information QuickInfo aussieht. Sie werden sie an verschiedenen Stellen der Website zu sehen.

Die erste Ausgabe von Das Kehlsteinhaus, 2001

Die erste Ausgabe von Das Kehlsteinhaus, 2001

Die Website wurde für alle modernen Browser für PC und Mac optimiert und bietet die gleiche reiche Erfahrung sowohl auf Tablet-und Smartphone-Geräte.

Wenn Sie irgendwelche Kommentare auf der Website oder haben könnten zusätzliche Informationen haben, historische Details oder Bilder, die helfen, sie verbessern könnten, füllen Sie bitte das kurze Formular auf der Contact-Seite. Bitte beachten Sie, dass dies eine historische Informationen vor Ort ist, und als solche kann der Autor keinerlei spezifische Informationen über Touren oder Besuche im Haus.

Credits

Eine Reihe von gedruckten und Online-Ressourcen in der Erstellung dieser Website verwendet wurden, vor allem aber würde ich die Geschichte das Kehlsteinhaus von lokalen Berchtesgaden Historiker Florian M. Beierl empfehlen. Ich kaufte Herr Beierl ausgezeichnetes Buch auf einem früheren Besuch im Kehlsteinhaus im Jahr 1999 und die darin enthaltenen Informationen ist von unschätzbarem Wert. Geoff Walden sehr informativ Third Reich in Ruins war auch eine große Hilfe, und ist eine interessante Lektüre für jeden, was noch von der Architektur des Dritten Reiches interessiert.

Alle Farbbilder des Kehlsteinhaus und Kehlsteinstrasse wurden vom Autor getroffen, mit Ausnahme einer sehr kleinen Anzahl von Elementen auf dem Internet gefunden. Alle Vorkriegs-Bilder wurden im Laufe der Jahre aus verschiedenen Quellen auf dem Internet entfernt. Einige der Fotografien der wichtigsten Empfangshalle und Esszimmer Restaurant Bereiche sind mit freundlicher Genehmigung von Herrn Norbert Eder am Kehlsteinhaus, während ein paar der Bilder von Tunneln wurden freundlicherweise von Herrn Wolfgang Dambach, deren interessante Seite auf Stein-Architektur in Deutschland gespendet unter www.steinerne-zeitzeugen.de.

Wenn Sie möchten, zu einem meiner eigenen Bilder für eine ähnliche Website nutzen oder auf Informationen oder Aufklärung über die Kehlstein-Projektes, fühlen Sie sich frei – obwohl bitte senden Sie mir eine E-Mail oder eine kurze Nachricht über das Kontaktformular, um mich zu informieren. Sie können auch eine Nachricht auf dieser Website dedizierte Facebook-Seite.

Der Autor

Der Autor am Restaurant Kehlsteinhaus, Mai 2011Rick D. Joshua ist ein User Experience und Integration Planning Manager mit einem führenden internationalen Gaming-Unternehmen, Teilzeit-Militärhistoriker und Nacht-Fußball-Schriftsteller. Er lebt in West London mit seiner Freundin Caroline und Silber tabby Mr. Chat, und ist ein häufiger Besucher der Berchtesgadener-Land.

Kehlsteinhaus.com ist Teil einer Serie von drei historischen Websites, die eine Präsenz im Internet seit über einem Jahrzehnt gewartet haben, die anderen sind u47.org, eine Website auf dem Zweiten Weltkrieg U-Boot U-47 und der Kapitän Günther Prien und panzerace.net, die das Leben und die Karriere des Panzerkommandant Michael Wittmann gewidmet ist.

Sowie Militärgeschichte, der Autor trägt auch zu einer Reihe von Fußball-Blogs und zusammengestellt Lebensunterhalt enzyklopädische Geschichte der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, Schwarz und Weiß. Er arbeitet derzeit an einem ähnlichen Website des südafrikanischen Rugby-Team, die Springboks.

Design und Konzept von Rick D. Joshua. Copyright © 2001-2014 Rick D. Joshua, alle Rechte vorbehalten.

Recommend this page...

    Schreibe einen Kommentar